Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Jetzt ist Saison für heimische Tomaten!

Hier stellen wir zwei unserer Tomaten Lieferanten vor: Von Paddys Biolandhof (Norden und Mitte) und von der Familie Uricher (Süden) bekommen wir jetzt leckere Tomaten - natürlich verbandszertifiziert!

Paddys Biolandhof

Der Betrieb der Familie Schwienheer liegt im Münsterland im Spargeldorf Füchtorf. Patrick Schwienheer führt den Gemüsehof in zweiter Generation und baut hier Biolandzertifiziertes Gemüse und Salate an.


Besonders ist die große Vielfalt an ausgewählten Tomatenspezialitäten. Der Familie Schwienheer ist ihr Traditionsbewusstsein zur Weiterführung des Betriebes im ökologischen Sinne sehr wichtig. Aus diesem Grund haben sie es sich zu ihrer Aufgabe gemacht, gute, frische und unbehandelte Produkte anzubauen. Das 18.000 qm große Gewächshaus und die 3.000 m² Folientunnel ermöglichen einen ganzjährigen Gemüse-Anbau. Das Besondere dabei ist, dass dabei nicht auf fossile Energieträger zurückgegriffen werden muss. Beheizt wird das Gewächshaus nämlich durch eine moderne Hackschnitzel-Heizung und durch die Abwärme einer benachbarten Biogas-Anlage. Durch einen großen Warmwasserspeicher kann zudem die Tagesenergie für den Nachtverbrauch zur Verfügung gestellt werden. Strom produziert die hofeigene Photovoltaik-Anlage.

Wilde Tomaten
Cherrytomaten Roma
Cherrytomten rund



Bio-Gemüse vom Bodensee

Im südlichsten Gemüseanbaugebiet Deutschlands, der Insel Reichenau, baut die Familie Uricher ihr Bio-Gemüse an. Sohn Manuel arbeitet in dritter Generation im elterlichen Betrieb und wird diesen auch künftig fortführen.


Die Lage der Insel im Bodensee bietet ideale klimatische Bedingungen für den Gemüsebau. Die Gärtnerei Uricher ist ein typischer Reichenauer Familienbetrieb, der der Reichenau Gemüse eG angehört. Auf 1 Hektar Gewächshausfläche und 9 Hektar Freilandfläche produzieren sie Gemüse nach den Richtlinien des Bioland Verbandes. In den Sommermonaten werden im Glashaus Tomaten und im Freiland Kohlrabi und Pflücksalat kultiviert. In den Wintermonaten können aus den Gewächshäusern Feldsalat und Pflücksalat geerntet werden.

Strauchtomaten
Cherrytomaten am Zweig
Romatomaten


« Zurück zur Übersicht

Freitag, den 28.09.18 |

tags:

Kommentare (html o. links nicht erlaubt)

Datenschutz - AGB - Widerrufsformular