Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Der Sommer ist da - vielfältiges Trinken ist angesagt

Beim Thema Saft hat man heute die Qual der Wahl. Zudem sind wir in fast jeder neuen Sommersaison mit einem Trend konfrontiert, der super lecker schmeckt und auch der Gesundheit sehr förderlich sein soll. Früher gab es im Herbst Apfelsaft und im Winter Orangensaft. Vielleicht verarbeitete Oma im Sommer schwarze Johann... Weiterlesen »

Freitag, den 09.06.17 |

tags:

Schluss mit den Panschereien bei Olivenöl

Olivenöl kann ganz einfach seine kulinarische Wirkung entfalten. Wir brauchen nur frisches Weißbrot, werfen es kurz in den Toaster und träufeln [link]www.amorebio.de/de/shop/suche/?q.x=0&q.y=0&q=%2Bitalienisches+%2BOliven%C3%B6l italienisches Olivenöl] - natürlich "extra vergine" - drauf, geben noch einen Hauch vo... Weiterlesen »

Freitag, den 12.05.17 |

tags:

Esse wild und schmackhaft - Fusion Food

Unsere Küche lebt vom Blick über den Tellerrand. Was wäre eine regionale Küche, die ihre Rezepte und Zutaten über Jahrzehnte nicht verändert? Sie wäre schlicht langweilig. Es gab solche Zeiten. In den fünfziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts standen üblicherweise auf dem Gewürzregal nur Pfeffer... Weiterlesen »

Dienstag, den 18.04.17 |

tags: #FusionFood, #Trend, #MultiKulti

Klare Kante zeigen

Auch die Dachverbände wie der [link]www.boelw.de Bund Ökologische Landwirtschaft] steigen auf den Feiertisch: "Der Bio-Markt wächst stark und stetig. Umsatzsteigerung 2016: 9,9 Prozent." Das freut uns einerseits, denn damit ist die Grundlage für eine mögliche Veränderung der industriellen Landwirtschaft gelegt. A... Weiterlesen »

Mittwoch, den 01.03.17 |

tags: #Biofach, #Messe, #Amorebio

Kaffee - Den richtigen Genuss wählen

Einige Jahre später entwickelte sich Kaffee dann zu einem industriell gefertigten Massenprodukt. Norddeutsche Röstereien und Vertreiber, Tschibo ist hier sicher das bekannteste Beispiel, eröffneten in fast jeder Stadt Läden und platzierten ihre Produkte in den Supermärkten. Jetzt gab es Kaffee in Hülle und Fülle... Weiterlesen »

Donnerstag, den 08.12.16 |

tags:

Fair ist nicht gleich Fair

Der Begriff "Fairer Handel" ist ein verheißungsvolles Wort. Es suggeriert uns ein moralisch aufgewertetes Kauferlebnis. Mit dem Kauf von fairen Produkten können wir als einzelne Konsumenten die Welt etwas gerechter gestalten. Dazu kommen noch Wortgirlanden die zum Beispiel die "Nachhaltigkeit" beschwören und ein opt... Weiterlesen »

Dienstag, den 11.10.16 |

tags: #Fairtrade, #FairerHandel, #CETA, #GEPA

Der neue grüne Raum

Mit Hilfe von "Samenbomben" entstehen auf Seitenstreifen der Straßen wilde Sommerblühwiesen. Auch unser privates grünes Umfeld hat sich geändert. Früher blickte man in Gärten durch Jägerzäune hindurch auf langweilige Rasenflächen, die durch Tuja-Hecken aufgelockert wurden und atmosphärisch eine Friedhofsstimm... Weiterlesen »

Dienstag, den 23.08.16 |

tags: #Schrebergarten, #UrbanGardening, #Landlust, #Garten

Die Welt bewegen - Konsumentenverantwortung

Es gibt noch weitere Sätze die, unser Alltagsdilemma auf den Punkt bringen: "Alle wollen zurück zur Natur, doch keiner zu Fuß". Niemand würde in einer Umfrage zugeben er würde es befürworten die ökologischen Grundlagen dieses Planeten zu vernichten. Und doch Handeln wir so, als hätten wir noch eine zweite Wel... Weiterlesen »

Samstag, den 09.07.16 |

tags:

Sommerzeit - Grillzeit und die neue Lust an der Bio-Qualität

In den Zeiten unserer Eltern und Großeltern entwickelte sich die Küche zum reinen Funktionsraum für die Hausfrau. Daher war es beim Grillen oft so, dass der Mann mit seinen Kumpels am Grill mit dem Bier in der Hand stand und die Frauen in der Küche die Salate zubereiteten. Heute sind die meisten Küchen keine reine... Weiterlesen »

Donnerstag, den 09.06.16 |

tags: #Grillen

Vorfahrt für die Linse

Die Geschichte von Hülsenfrüchten, zu der die Linsen gehören, ist selbst von unglaublichen Konjunkturausschlägen und unterschiedlichsten Zuschreibungen betroffen. Früher waren Linsen ein typisches Arme-Leute-Essen. Nicht nur auf der schwäbischen Alb waren sowohl die Böden als auch die Menschen arm dran. Hülsenf... Weiterlesen »

Mittwoch, den 11.05.16 |

tags: #Linsen, #Hülsenfrüchten

Das Brot des Bäckers

Neben Wasser gibt es kaum ein anderes Nahrungsmittel mit der gleichen Bedeutung von Brot. Erst als der Mensch sesshaft wurde und Getreide anbaute, welches er zu Brot entwickelte, begann für den Homo Sapiens ein wirklich neues Leben auf diesem Planeten. Brot ist das Symbol für Leben. Das gilt auch für heutige Situati... Weiterlesen »

Mittwoch, den 30.03.16 |

tags: #Brot, #Bäcker

Glaubwürdigkeit statt heiler Welt

Demgegenüber stehen Herausforderungen mit Fragen, die bislang nicht schlüssig beantwortet wurden. Bio und Fair finden Kundinnen und Kunden inzwischen in jedem Discounter. Nische war gestern. Nur, wer sich auf einen Massenmarkt einlässt, spielt dort meist unter fragwürdigen Regeln. Der unbarmherzige Preisdruck wird ... Weiterlesen »

Dienstag, den 23.02.16 |

tags: #Biofach, #Gin, #Trends

Die beiden Seiten der süßen Versuchung Schokolade

Auch am Arbeitsplatz sind wir von Schokolade umgeben. Die süße Versuchung ist Nervennahrung. Vielleicht hat uns heute der Chef völlig ungerechtfertigt von der Seite angepflaumt und wir konnten nicht antworten und haben die Kritik trocken runterschlucken müssen. Was bringt hier Linderung? Eine Tafel ganze Schokolade... Weiterlesen »

Freitag, den 05.02.16 |

tags: #Schokolade, #Zucker, #Kakaobauer

Prima Klima - Es gibt viel zu tun

Herrscht jetzt prima Klima in Lima und Paris? Nein. Auf solchen Konferenzen erscheinen die Beteiligte wie der Scheinriese Tutur. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer hatten ihn bei ihrer Fahrt mit der Lokomotive Emma durch die Wüste als imposante Erscheinung identifiziert. Je näher unsere Freunde aus den Kinderta... Weiterlesen »

Donnerstag, den 07.01.16 |

tags: #Klima

Auch Nazis können vegan kochen

Gleichzeitig zur Grünen Woche protestiert in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" die Ökoszene, gegen die Industrialisierung der Landwirtschaft. Im Januar 2011 fiel ein Transparent "Wir haben es satt - Dem Schächten ein Ende setzen" zunächst überhaupt nicht auf. Die rechten "Autonomen Nationalisten" kleiden... Weiterlesen »

Donnerstag, den 19.11.15 |

tags: #Nipster, #Rechte, #Nazis

Die ganze Welt für uns - Shoppen für eine bessere Welt

Schalten wir zunächst einen Gang runter. Schauen wir uns nüchterne Trends an. Der Bio-Anteil von verkauften Lebensmittel, ist immer noch mit einer Hand abzuzählen: Er liegt um die knapp fünf Prozent. Allerdings ist damit die ökologische Lebensmittelwirtschaft längst kein Nischenmarkt mehr, sondern ein wichtiges u... Weiterlesen »

Sonntag, den 11.10.15 |

tags:

Da geht was - Solidarische Landwirtschaft

Solidarität klingt heute fast schon wie eine ausgestorbene Tierart. "Hoch die internationale Solidarität" ist zudem eine verblasste und weitgehend diskreditierte Parole. Viele 68er, die heute schon in Rente sind, wollen mit ihrer Jungendsünde nichts mehr zu tun haben. Auch der "Solidaritätszuschlag" für die östli... Weiterlesen »

Donnerstag, den 27.08.15 |

tags: #SoLaWi, #Landwirtschaft, #Solidarität

Wie ernähren wir uns? Renaissance des aufklärenden Dokumentarfilms

Das zentrale falsche Vorurteil setzt an der quantitativen Zahl direkt an und verneint eine Lösung. Überbevölkerung würde zu mehr Hunger führen. Allerdings lag schon der Urahn dieser Argumentation falsch. Der britische Nationalökonom, Mathematiker und Pastor Thomas Robert Malthus schrieb seine berühmteste Abhandl... Weiterlesen »

Sonntag, den 26.07.15 |

tags: #Film, #Ernährung, #Saatgut, #Gentechnik

Schöner Schein und falsche Behauptungen - die Kampagne von Lidl

Das zentrale Motto heißt: "Woran erkennt man eigentlich gute Qualität?" Dabei werden alle Register der emotionalen Aufmerksamkeiten gezogen. Die Spots überzeugen die Werbeprofis und auch potenzielle Kunden - das ist Profiarbeit. Lidl hat sich, was die Markenwahrnehmung betrifft unter die aktuellen Highlights wie Har... Weiterlesen »

Donnerstag, den 04.06.15 |

tags: #Greenwashing, #Werbung, #Massenmarkt, #Discounter

Bessere Zahlen und wachsende Herausforderungen - amorebio bei der BIOFACH 2015

Allerdings ist die Branche mehr als zerklüftet. Was verbindet einen Stand, der Demeter-Produkte anbietet mit einem Stand, an dem die Plastik- und Süssbombe Capri Sonne als Ökoprodukt angepriesen wird? Verdammt wenig. Es nützt aber wenig zu Jammern. Inzwischen hat jeder Supermarkt heute eine Bio- und oft auch eine F... Weiterlesen »

Sonntag, den 01.03.15 |

tags: #Biofach, #Messe, #Biomarkt

Der Unterschied zählt

Vor zehn Jahren verglichen wir am PC sitzend Preise und kauften Bücher oder CDs aus dem Netz. Lebensmittel aus dem Internet zu beziehen war ein Nischenphänomen. amorebio war da ein Pionier und hatte es aus Sicht des Marketings einfach. Man war ja fast Soloanbieter. Heute machen wir es uns mit einem Tablet auf dem Sof... Weiterlesen »

Donnerstag, den 18.12.14 |

tags: #Marketing

Rettet die etwas anderen Lebensmittel!

Auch Bundestagsabgeordnete und Regierungsmitglieder haben einen stressigen Arbeitsalltag. Dabei fällt oft das Frühstück flach. Schnell eine Tasse Kaffee einwerfen, das muss reichen. Solch ein Verhalten ist ungesund, aber der nächste Termin ist ja schon in fünf Minuten. Diesen Umstand machten sich Aktivistinnen un... Weiterlesen »

Montag, den 06.10.14 |

tags: #Foodsharing, #Lebensmittelverschwendung

Druck auf die EU-Institutionen

Zum zweiten Mal seit ihrem Bestehen 1992 soll nun die EU-Öko-Verordnung neu aufgestellt werden. Am 25. März 2014 hat die EU-Kommission dazu einen Entwurf vorgelegt. Dieser Revisionsvorschlag wird nun von den zuständigen Gremien und den Lobbyisten bearbeitet. Der Titel mit dem der Text vor der Presse vorgestellt wurd... Weiterlesen »

Mittwoch, den 20.08.14 |

tags: #EU-Öko-Verordnung

Bio braucht Grenzen und einen Neueinstieg

Bio ist heute ein Massenmarkt. So weit so gut und auch eine Erfolgsgeschichte. Allerdings wird Bio heute oft so konventionell produziert, wie klassische Lebensmittel. Wer Bioware für große Discounter anbietet, hat sich an Regeln zu halten und ist gleichzeitig einem riesigen Preisdruck ausgesetzt. Die Normierung steht... Weiterlesen »

Sonntag, den 15.06.14 |

tags: #Massenmarkt, #Discounter, #Preisdruck

Werte von Samenfesten Sorten

Die negativen Folgen der Hybridzüchtungen waren auch schon an dieser Stelle immer wieder Thema und sind durch verschiedene Kampagnen, beispielsweise gegen Monsanto, vergleichsweise bekannt. Hybridzüchtungen versprechen schnelle Erfolge. Größe, Form, Geschmack und Widerstandsfähigkeit werden auf denn gleichen Nenne... Weiterlesen »

Montag, den 12.05.14 |

tags: #Saatgut, #SamenfesteSorten


Datenschutz - AGB - Widerrufsformular